Luftdichtheitsmessungen im Hallenbad sowie Passivhäusern

Beim Schwimmbad haben wir den Test zur Feststellung von Leckagen mit Nebel durchgeführt. Besonders im Dachbereich haben Undichtigkeiten in der Gebäudehülle Auswirkungen auf die Konstruktion u. Dämmung aufgrund von Kondensation. Bei den Passivhäusern wurden ein n50-Wert von <=0,30/h als Mittelwert einer Über- und Unterdruckmessung ermittelt! Dieser Wert konnte nur durch die konsequente Einhaltung der vorher erarbeiteten Luftdichtheitsplanung unter Einbeziehung aller Handwerker / Gewerke erreicht werden! Auch hier wurde der geforderte Richtwert des Passivhaus Institut, Dr. Wolfgang Feist, Darmstadt von n50<=0,6/h stark unterschritten! Bei dem Bungalow sowie dem Einfamilienhaus wurden n50-Werte < 1,0 ermittelt (keine Passivhausbauweise, jedoch Effizienzhäuser kfw 70)!