Schimmel, was nun?

Immer häufiger wird in Gebäuden dem Auftreten von Schimmelpilzen Beachtung geschenkt. Und dies hat mehrere Gründe. Feuchtigkeit ist generell Voraussetzung für das Schimmelpilzwachstum. Durch bauliche Mängel oder durch falsches Nutzerverhalten kann höhere Feuchte im Innenraum auftreten.

Die Feuchtigkeit kann in älteren und in nicht vorschriftsgemäß errichteten neuen Gebäuden durch baulichen Mängeln (z.B. Risse im Mauerwerk, undichtes Dach) oder Fehler in der Gebäudekonstruktion in Decken, Fußböden und Wände eindringen sowie zur Gebäudeinnenseite wandern. Bei unzureichend oder falsch angebrachten Wärmedämmungen oder durch Wärmebrücken, kann es zu einer erhöhten relativen Feuchte an der Oberfläche bis hin zur Tauwasserbildung an Innenflächen der Gebäudewänden kommen. Dies muss natürlich verhindert werden, um einem Schimmelpilzbefall vorzubeugen. So müssen an erster Stelle solche baulichen Mängel beseitigt werden. Die Ursachen können vielfältig sein. Oft sind es Folgen von Umbaumaßnahme und nicht bedachten physikalischen Schwachpunkten sowie falsches Lüftungs- und Heizverhalten oder falsch eingebaute bzw. fehlende horizontalen und vertikale Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit bzw. anstehende Feuchtigkeit, wodurch Mauerwerk sowie Außen- und Innenputz geschädigt werden. Hier ist ein geschultes Auge erforderlich, da erst die Ursache gefunden werden muß, bevor mit den Sanierungsarbeiten angefangen wird. Nur wenn die Ursache bekannt ist, kann die Sanierung erfolgen, da ansonsten in kürzester Zeit der Schaden wieder erneut auftritt.

Unsere Leistungen:

  • Wir untersuchen und bewerten das Schimmelpilzwachstum und klären dabei:

  • welche Gefahren gehen von den Schimmelpilzen aus?

  • liegen bauliche Mängel vor, die vor einer Sanierung erst beseitigt werden müssen?

  • liegt ein Fehlverhalten bei der Benutzung der Räumlichkeiten vor?

  • welche technische Ausrüstung und fachlichen Qualifikationen sind zur Schimmelpilzsanierung erforderlich?

  • kann die Sanierung in Eigenleistung erfolgen oder sollte Sie durch ein hierauf spezialisierte Fachfirma ausgeführt werden?

  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten

  • baubegleitende Sanierungskontrollen

  • Erstellung von Gutachten